#8: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen – René Borbonus

#8: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen – René Borbonus

3 Minuten Audio-Feedback

• inkl. Variations-Empfehlungen für mehr Wirkung
• Feedback NOTIZ

Praxisübung für eigenes Feedback

 

Hinweis – Achtung, die Notizen sind im Audio Feedback erläutert

Audio Feedback: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen

von Goran Celic

In diesem Vortrag sind 14 kurze Geschichten vorhanden:

Geschichte Nr. 1
von Minute 0.05 bis 1:26 Gordon Brown

Geschichte Nr. 2
von Minute 2:06 Köln – Freundlichkeit

Geschichte Nr. 3
von Minute 3:04 bis 4:20 Dieter Bohlen – Pipiskandal

Geschichte Nr. 4
von Minute 4:21 bis 5:09 Die Griechen

Geschichte Nr. 5
von Minute 5:35 bis 6:19 Zorn- Wie war das früher?

Geschichte Nr. 6
von Minute 6:20 bis 6:25 Zauberkätzchen82

Geschichte Nr. 7
von Minute 7:26 bis 8:30 Ein Kollege von mir

Geschichte Nr. 8
von Minute 8:32 Debora Tan

Geschichte Nr. 9
von Minute 8:40 Soziopathen

Geschichte Nr. 10
von Minute 11:11 bis 11:43 Meine Frau

Geschichte Nr. 11
von Minute 11:45 Meine Hausbank – Suggestive Fragen

Geschichte Nr. 12
von Minute 12:35 bis 13:05 Kennen Sie diese Anrufe?

Geschichte Nr. 13
von Minute 13:06 Menschen nackt vorstellen

Geschichte Nr. 14
von Minute 14:12 bis 18:14 Wollen Sie mein Meister sein?

 

Was hat mich überzeugt, begeistert und inspiriert?

+ Geschichte NR. 1 sorgt für 100 % Aufmerksamkeit

+ Geschichte Nr. 3 bringt mich zur Reflektion

+ Geschichte NR. 14 sorgt für RESPEKT und Tränen, diese Geschichte ist ein Juwel unter alle Geschichten (MEGA) Cao Jang Vang

+ Der Vortrag ist ein Meisterwerk des Storytelling

+ Der Redner bringt mich zum Lachen, dadurch entspanne ich

+ Dieser Vortrag ist Pflicht für jeden, der wissen möchte wie Storytelling funktioniert

 

Welche Möglichkeiten hätte der Redner noch?

*weniger Humor einsetzten, dadurch eine andere Wirkung erzielen

 

Fazit:

René Borbonus ist eine besondere Begegnung, schön dass es ihn gibt.

#7: Wie wir in jedem Gespräch die Wahrheit erkennen – Prof. Dr. Jack Nasher

#7: Wie wir in jedem Gespräch die Wahrheit erkennen – Prof. Dr. Jack Nasher

3 Minuten Audio-Feedback

• inkl. Variations-Empfehlungen für mehr Wirkung
• Feedback NOTIZ

Praxisübung für eigenes Feedback

 

Hinweis – Achtung, die Notizen sind im Audio Feedback erläutert

Audio Feedback: Wie wir in jedem Gespräch die Wahrheit erkennen

von Goran Celic

In diesem Vortrag sind 16 kurze Geschichten vorhanden:

Geschichte Nr. 1
von Minute 0.01 bis 0:58 Comedy Film – Lügen

Geschichte Nr. 2
von Minute 1:30 bis 3:12 Wer bin ich Story? Wo wird gelogen?

Geschichte Nr. 3
von Minute 3:26 bis 3:45 Guttenberg Story

Geschichte Nr. 4
von Minute 4:00 bis 4:00 Hitler

Geschichte Nr. 5
von Minute 4:33 bis 7:05 Studien im Entlarven von Lügen

Geschichte Nr. 6
von Minute 7:30 bis 8:10 Woran erkennen wir Lügen?

Geschichte Nr. 7
von Minute 8:30 bis 9:47 Ich gib ihnen ein Beispiel

Geschichte Nr. 8
von Minute 10:33 Experiment Angst erkennen

Geschichte Nr. 9
von Minute 12:10 bis 12:40 Wie werde ich vorgestellt?

Geschichte Nr. 10
von Minute 12:59 bis 13:15 Meine Mutter

Geschichte Nr. 11
von Minute 13:58 bis 19:30 Stefan Raab Experiment

Geschichte Nr. 12
von Minute 14:50 bis 16:22 Bill Clinton

Geschichte Nr. 13
von Minute 16:25 bis 16:35 Polizei Sachsen

Geschichte Nr. 14
von Minute 16:40 Pinocchio

Geschichte Nr. 15
von Minute 18:35 bis 19:30 Christoph Daum

Geschichte Nr. 16
von Minute 20:10 bis 21:08 Geschichte Schüler

 

Was hat mich überzeugt, begeistert und inspiriert?

+ Geschichte NR. 2 hilft mir sofort eine Idee zu bekommen wer da spricht – Top Marketing!

+ Geschichte NR. 16 ist stark, weil er selbst als Dieb eine Rolle spielt, die ihm jedoch keiner übel nehmen wird

+ Dieser Vortrag ist ein Konzert bestückt mit insgesamt 16 Geschichten in 20 Minuten

+ Der Redner hat hier meisterhaft 16 Geschichten mit Powerpoint verschmelzen lassen.

 

Welche Möglichkeiten der Variation hätte der Redner?

*Film weglassen, weniger Geschichten, dafür mehr in die Tiefe.

 

Fazit:

Prof. Dr. Jack Nasher ist ein Experte und exzellent unterhaltender Redner, er bereichert sein Publikum in diesem Vortrag mit sage und schreibe 16 Geschichten, Champions League.

#6: Vorsicht: Psychopathen! Tricks gegen Trickser – Suzanne Grieger-Langer

#6: Vorsicht: Psychopathen! Tricks gegen Trickser – Suzanne Grieger-Langer

3 Minuten Audio-Feedback

• inkl. Variations-Empfehlungen für mehr Wirkung
• Feedback NOTIZ

Praxisübung für eigenes Feedback

 

Hinweis – Achtung, die Notizen sind im Audio Feedback erläutert

Audio Feedback: Vorsicht: Psychopathen! Tricks gegen Trickser

von Goran Celic

In diesem Vortrag sind 10 kurze Geschichten vorhanden:

Geschichte Nr. 1
von Minute 0.40 bis 1:35 Im Fernsehen sehen sie es so…

Geschichte Nr. 2
von Minute 1:42 bis 2:03 Wer bin ich Story?

Geschichte Nr. 3
von Minute 2:04 bis 3:15 Woran erkennen Sie einen Psycho…?

Geschichte Nr. 4
von Minute 3:18 bis 5:00 Raumschiff Enterprise

Geschichte Nr. 5
von Minute 5:08 bis 5:45 Psychopathen ab Mitte 30

Geschichte Nr. 6
von Minute 6:20 bis 8:11 Nicole Kidman

Geschichte Nr. 7
von Minute 9:35 bis 11:14 Französische Variante

Geschichte Nr. 8
von Minute 11:15 Wie kommt ein Psychopath an Sie heran?

Geschichte Nr. 9
von Minute 11:38 bis 12:12 Woher komme ich?

Geschichte Nr. 10
von Minute 18:00 bis 18:43 Meine Oma

 

Was hat mich überzeugt, begeistert und inspiriert?

+ Die Rednerin nutzt Geschichten um sich als Expertin zu präsentieren

+ In Geschichte NR. 4 und 5 hilft Hollywood als Beispiel

+ Ihre Art und Weise zu präsentieren passt zum Thema sehr gut

+ Sie erzielt Wirkung

+ Starke Bühnenpräsenz

 

Welche Möglichkeiten hätte die Rednerin um mehr Wirkung zu erzielen?

*konkrete Kunden-Nutzen Geschichte / ein Fallbeispiel, wo sie helfen konnte.

 

Fazit:

Suzanne Grieger-Langer ist durch ihren Stil und ihre Art und Weise eine außergewöhnliche Rednerin, die Neugier und Grusel weckt, jedoch auch Hoffnung gibt, dass wir uns schützen können.

#5: Wann Erfolg glücklich macht – und wann nicht – Dieter Lange

#5: Wann Erfolg glücklich macht – und wann nicht – Dieter Lange

3 Minuten Audio-Feedback

• inkl. Variations-Empfehlungen für mehr Wirkung
• Feedback NOTIZ

Praxisübung für eigenes Feedback

 

Hinweis – Achtung, die Notizen sind im Audio Feedback erläutert

Audio Feedback: Wann Erfolg glücklich macht – und wann nicht

von Goran Celic

In diesem Vortrag sind 6 kurze Geschichten vorhanden:

Geschichte Nr. 1
von Minute 2:01 bis 2:30 Kloster in Fernost

Geschichte Nr. 2
von Minute 8:22 bis 8:45 Studentenzeit

Geschichte Nr. 3
von Minute 9:09 bis 9:35 Gedicht Karriereleiter

Du weißt nicht mehr, wie Blumen duften,
kennst nur die Arbeit und das Schuften
so geh’n sie hin, die schönen Jahre;
und einmal liegst du auf der Bahre,
und hinter dir, da grinst der Tod:
“Kaputt gerackert – Vollidiot!”
(Volksgut)

Geschichte Nr. 4
von Minute 9:09 bis 9:35 Gedicht Hoffnung

Es reden und träumen die Menschen viel
von bessern künftigen Tagen;
nach einem glücklichen, goldenen Ziel
sieht man sie rennen und jagen.
Die Welt wird alt und wird wieder jung,
doch der Mensch hofft immer Verbesserung.

Die Hoffnung führt ihn ins Leben ein,
sie umflattert den fröhlichen Knaben,
den Jüngling locket ihr Zauberschein,
sie wird mit dem Greis nicht begraben;
denn beschließt er im Grabe den müden Lauf,
noch am Grabe pflanzt er – die Hoffnung auf.

Es ist kein leerer, schmeichelnder Wahn,
erzeugt im Gehirne des Toren,
im Herzen kündet es laut sich an:
zu was Besserm sind wir geboren.
Und was die innere Stimme spricht,
das täuscht die hoffende Seele nicht.

Friedrich Schiller

Geschichte Nr. 5
von Minute 11:26 bis 13:38 Siegesgipfel 4 berühmter Männer

Geschichte Nr. 6
von Minute 14:10 bis 14:26 Imperator ROM

 

Was hat mich überzeugt, begeistert und inspiriert?

+ Der Redner wirkt absolut sicher in seinem Thema. Ich habe das Gefühl er hat das Thema durchdrungen wie kaum ein anderer, seine Körpersprache strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, die seine Geschichten glaubwürdig unterstützen.

+ Geschichte / Gedichte NR. 3 und 4 beeindrucken mich als Zuhörer, weil ich das Gefühl habe, wenn er die Gedichte auswendig gelernt hat, liegt ihm das Thema wirklich am Herzen.

+ Seine Geschichten sind passend durchdacht und verdammt gut vorbereitet bzw. diese Inhalte sind von ihm schon unzählige Male vorgetragen und verinnerlicht worden.

 

Welche Möglichkeiten hätte der Redner noch für Variation?

*Der Redner könnte mit seinem eigenen Weg (Unvollkommenheit) zu diesem Thema mehr Nähe zum Publikum schaffen und dadurch mehr Zuhörer erreichen / gewinnen.

 

Fazit:

Dieter Lange beeindruckt sein Publikum als tiefgründiger und philosophischer Redner. Er bereichert sein Publikum in diesem Vortrag mit 6 Geschichten, davon zwei Gedichte. Ein Vortrag, der mich anregt, Erfolg und Ziele zu hinterfragen.

#4: So entsteht gutes Selbstbewusstsein – Cristián Gálvez

#4: So entsteht gutes Selbstbewusstsein – Cristián Gálvez

3 Minuten Audio-Feedback

• inkl. Variations-Empfehlungen für mehr Wirkung
• Feedback NOTIZ

Praxisübung für eigenes Feedback

 

Hinweis – Achtung, die Notizen sind im Audio Feedback erläutert

Audio Feedback: So entsteht gutes Selbstbewusstsein

von Goran Celic

In diesem Vortrag sind 7 kurze Geschichten vorhanden:

Geschichte Nr. 1
von Minute 0:55 bis 1:45 S-Bahn

Geschichte Nr. 2
von Minute 1:44 bis 2:39 Plattform Heldentest.de

Geschichte Nr. 3
von Minute 2:40 bis 9:00 Edmund Stoiber

Geschichte Nr. 4
von Minute 9:45 bis 10:42 Wahlkampfanalyse Donald Trump

Geschichte Nr. 5
von Minute 10:58 bis 12:45 Konkretes Beispiel Klient TOP

Geschichte Nr. 6
von Minute 14:08 bis 14:35 Stoiber Kanzlerwahl

Geschichte Nr. 7
von Minute 14:45 bis 15:30 Aufkleber

 

Was hat mich überzeugt, begeistert und inspiriert?

+ Der Redner hat eine exzellente Bühnenpräsenz und eine Körpersprache, die seine Geschichten maximal unterstützt.

+ Geschichte NR. 2 bis 7 machen alle aufmerksam auf seine Dienstleistung, dadurch wird er und sein Angebot für mich gut greifbar

+ Seine Geschichten haben starke Überzeugungskraft und klare Botschaft

+ Seine Geschichten sind für mich brillantes Marketing

 

Welche Möglichkeiten hätte der Redner noch für Variation?

*Der Redner könnte mit einer Geschichte über seinen eigenen Weg zu mehr Selbstbewusstsein, oder einen Fehler zu diesem Thema, mehr Nähe zum Publikum schaffen und noch weniger belehrend wirken.

 

Fazit:

Cristián Gálvez begeistert sein Publikum als exzellenter Geschichtenerzähler. Er bereichert sein Publikum in diesem Vortrag mit 7 Geschichten und 6 davon zeigen sehr deutlich welchen Nutzen er bringen kann. Ein Vortrag der mich zum Nachdenken bringt.